Firma

Seit Ihrer Gründung 1991 ist die JSJ Jodeit GmbH ein erfolgreicher Lieferant von Technologie und Equipment für die Produktion von Spezial-Gläsern. Die Experten von JSJ entwickeln, planen und konstruieren Schmelzwannen und komplette Fabriken und nehmen diese auch weltweit in Betrieb.

In 2007 hat JSJ seine Aktivitäten um Dienstleistungen und Beratung zu Flach- und Behälterglas erweitert. Die JSJ-Ingenieure am Standort Dresden bieten unseren Kunden alle relevanten Service -und Engineering-Leistungen wie auch technische Unterstützung vor Ort.

2009 übernahm JSJ die Glassparte des französischen Ofenbauers EFR (früher bekannt als CFR). Aufbauend auf einer jahrzehntelangen praktischen Erfahrung sowie zahlloser Referenzprojekte ist JSJ damit in der Lage unseren Kunden Anlagen zur Wärmebehandlung von Glas, Sondermaschinen wie auch entsprechende Messtechnik auf dem neusten Stand der Technik anzubieten.

Heute ist JSJ ein am Markt etablierter Lieferant von Technologie und Equipment für die Produktion aller möglichen Gläser und Spezial-Gläser. Den von uns eingeschlagenen Weg hin zum Anbieter kompletter Anlagen und Produktionsstätten aus einer Hand werden wir auch in Zukunft konsequent fortsetzen.